Junior Bowl 2015 findet in Köln statt

Veröffentlicht von

Die Cologne Crocodiles erreichte eine sehr positive Nachricht vom American Football Verband Deutschland aus Frankfurt. Der Club wurde mit der Ausrichtung des JuniorBowl XXXIV beauftragt, dem Endspiel um die deutsche Jugendmeisterschaft. Damit wird das Endspiel zum dritten Mal in den letzten 5 Jahren in der Domstadt ausgerichtet. Das Spiel der Spiele im deutschen Jugendfootball wird am Samstag, dem 15. August, auf der BSA in Köln-Chorweiler stattfinden.

Bisher überragender Verein in Jugendbereich sind die Düsseldorf Panther, die alleine 15 mal den Titel in die Landeshauptstadt holen konnten. Amtierender Jugendmeister ist die Nachwuchsmannschaft des Ausrichters. Wer in diesem Jahr teilnehmen darf, ist vor einer Saison immer sehr offen, da durch die Fluktuation im Jugendbereich es immer wieder anderen Mannschaften schaffen, sich für das Finale zu qualifizieren. Die GFLJ wird in 4 regionalen Gruppen gespielt, von den sich jeweils 2 Teams für das Viertelfinale qualifizieren. Im KO System werden dann über Viertel- und Halbfinale die Teilnehmer am Juniorbowl ermittelt.