Neuer Vorstand bei den Adlern

Veröffentlicht von

Bereits bei der Mitgliederversammlung am 22. März 2012 hatte der seit vielen Jahren amtierende Vorstand der Berlin Adler, bestehend aus Frank Metscher, Gitta Friedrich und Stefan Mücke seinen Rücktritt angekündigt, sich aber bereit erklärt, die Geschäfte weiter zu führen, bis der für die Wahl des Vorstandes zuständige Verwaltungsrat eine Neubesetzung vorgenommen hat. Nach reiflicher Überlegung und der Auswahl unter zahlreichen möglichen Kandidaten, hat der Verwaltungsrat nun kurz vor Weihnachten einstimmig einen neuen Vorstand bestellt.

Doch vor der Neuwahl des Vorstands, ließ es sich der Verwaltungsrat nicht nehmen, „Gitta Friedrich und Stefan Mücke, für deren lange aufopfernde und erfolgreiche Arbeit im Vorstand“ zu danken und konnte zudem die gute Botschaft verkünden, dass „beide natürlich der Adlerfamilie verbunden bleiben und signalisiert haben, weiter für die Adler tätig zu sein.“

Im Anschluss wählte der Verwaltungsrat die neue Zusammensetzung des Vorstandes in der folgenden Besetzung:
Präsident: Frank Metscher
Vizepräsident Sport: Oliver Walter
Vizepräsident Finanzen: Thomas Sellmann

Das Amt des Präsidenten bleibt somit weiterhin in der bewährten Hand des 59-jährigen Frank Metscher. Neu zum Vorstand stoßen der 48-jährige Oliver Walter, der bereits seit knapp zehn Jahren besonders im Jugendbereich seine Meriten im Verein sammelte, und der ein Jahr ältere Thomas Sellmann. Dieser betreut seit einigen Jahren die Statistikerstellung aller Footballabteilungen, sowie den Fanshop, die Pressearbeit und die Internetpräsenz. Seit Oktober 2010 leitet er zudem die Geschäftsstelle der Berlin Adler im Stade Napoleon.