Trainerausbildung 2017/2018 ein voller Erfolg!

Veröffentlicht von

Am vergangenen Wochenende ist die zweite Trainerausbildung innerhalb von nur drei Monaten zu Ende gegangen. Fast 50 Trainer-Aspiranten haben sich unter einer Vielzahl an fachkundigen Trainern weiterbilden lassen. Auch auswärtige Vereine aus Erfurt und Wittenberg, aus den Landesverbänden Thüringen sowie Sachsen-Anhalt, nutzten beide Kurse im November und Januar, um auch Ihren Trainern eine C Lizenz zu ermöglichen.

Der fachspezifische Teil wurde vom Berliner Verband in Zusammenarbeit mit dem Olympiapark Berlin organisiert und fand ausnahmslos auf dem Gelände rund um das Olympiastadion statt. Dank der Jugendteams der Berlin Bullets und Berlin Rebels konnten die notwendigen Lehrproben problemlos abgenommen werden. Der Verband möchte sich an dieser Stelle ausdrücklich bei den beiden beteiligten Jugendmannschaften für deren Mithilfe bedanken! Bei den Lehrproben zeigte sich schon viel Talent und fundiertes Fachwissen bei den Neutrainern. Besonders erfreulich ist, dass sich einige der Lehrgangsabsolventen gleich als Trainer für die Jugendlandesauswahl de AFCVBB beworben haben.

Über das Jahr 2018 plant der AFCVBB e. V. weitere Weiterbildungsangebote und ab Herbst 2018 dann auch wieder eine Trainerausbildung für die C Lizenz. Am Wochenende 24./25.02.2018 ist die nächste Möglichkeit, Fachwissen bei einem Wochenendseminar zu erwerben. Grundlegendes Wissen um den Spielbetrieb, Regelkunde und Technik werden hier an einem Wochenende vermittelt und sollen die Zeit bis zum nächsten Lehrgang im Herbst überbrücken.

Kommentar hinterlassen