Ergebnisse Cheerleading-WM : 1.Tag

Veröffentlicht von

Überaus erfolgreich verlief der erste Wettkampftag der 8. IFC Cheerleading Weltmeisterschaft in Berlin aus deutscher Sicht.

Vor allem im Cheer Dance lieferten sich die deutschen Vertreter ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit der internationalen Konkurrenz. Dance Deluxe ist nach dem ersten Tag gleichauf mit Japan und trägt nun alle deutschen Hoffnungen auf das erste WM-Gold. Auch der Nachwuchs des TSV Rudow hat mit nur sieben Punkten Rückstand auf Slowenien noch alle Chancen auf den Titel.

MB-CheerWM2015-s-IMG_6287-hpIm Senior-Cheer-Wettbewerb liegt das deutsche Team mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz 3, Japan bestimmte hier wie erwartet eindeutig die Kategorie. Spannender ging es im Mixed-Wettbewerb zu, in dem Thailand und Japan nach mitreißendem Kampf nur zwei Punkte in der Auseinandersetzung um Gold trennen. Eine sehenswerte Vorstellung lieferte hier Germany 2, die trotz ihrer geringen Vorbereitungszeit mit 169 Punkten und Platz 5 nach dem ersten Tag belohnt wurden.

MB-CheerWM2015-IMG_6506-hpBerechtigte Hoffnungen auf eine Medaille kann sich das deutsche Team auch noch im Senior Group Stunt machen. 18 Punkte Vorsprung vor dem Viertplatzierten sind ein gutes Polster für den zweiten Wettkampftag. Dieser beginnt am Sonntag um 11 Uhr.

Hier alle Ergebnisse des ersten Tages, mehr Infos zur WM gibt es hier.

Fotos: Manuel Becker