Ergebnisse Cheerleading-WM : 2.Tag

Veröffentlicht von

Hervorragendes Cheerleading erlebten die Zuschauer auch am zweiten Wettkampftag der 8. Cheerleading World Championships 2015 in der Berliner Max Schmeling Halle. Vor allem die Mixed-Wettbewerbe hatten es in sich. Highlight aus deutscher Sicht war natürlich der erste Weltmeistertitel eines deutschen Teams. Die Damen von Dance Deluxe gewannen den Cheer Dance Wettbewerb vor Team Japan, die trotz einer mitreißenden Vorstellung zu viele Punktabzüge der Juroren hinnehmen mussten.

MB-CheerWM2015-IMG_6553-hpNoch drei weitere Medaillen gab es für die Gastgeberinnen: Der Nachwuchs vom TSV Rudow holte hinter Slowenien Silber. Über dritte Plätze konnten sich die deutschen Teilnehmerinnen im Small Group Stunt und Cheer All Female Wettbewerb freuen. Atemberaubend war hier die Vorstellung der Japanerinnen. Ein artistischer Höhepunkt reihte sich an den nächsten. Der Platz auf dem Siegerpodest und Standing Ovations der Zuschauer waren der verdiente Lohn.

MB-CheerWM2015-s-IMG_5982-hpDer letzte Wettkampf des zweiten Tages war mit Sicherheit der spannendste. In der Kategorie Cheer Mixed schenkten sich die beiden Führenden nichts. Team Japan konnte das hervorragende Ergebnis des Vortages wiederholen, aber es reichte nicht für den Gesamtsieg, denn die Vertretung Thailands setzte anschließend noch einen drauf und riss die Zuschauer mit ihrer Vorstellung regelrecht aus den Sitzen. Auch hier gab es Standing Ovations am Ende der Kür.

MB-CheerWM2015-IMG_6512-hpHier alle Ergebnisse, mehr Infos zur WM gibt es hier.

Präsidium und Vorstand des AFCVBB e.V. gratulieren allen Medaillengewinnern und danken jeder helfenden Hand, die die Organisation dieser Weltmeisterschaft erst möglich gemacht haben!

Fotos:Manuel Becker