Schulungstage Cheerleading

Veröffentlicht von

Am Wochende fanden zum Thema Cheerleading (Cheer/Dance) zwei gut besuchte Schulungstage statt.
Es ging los am Samstag, den 08.09. mit einer Fortbildung für Juroren für alle Lizenzstufen. Dozentin war hier die Vorsitzende der Bundesjurykommission (BJK), Birgit Noppens.
Insgesamt fanden sich 11 Juroren (A/B/C Lizenzler) aus verschiedenen Landesverbänden ein, um ihre Lizenzen für die Wettkampfsaison 2013 zu verlängern. Nach einem langen Tag mit Regelhandbuch, Richtlinien und Übungswerten wurden zum Schluß die praktische Prüfung mit diversen Routines (Prüfungsvideo) abgelegt. Anschließend haben sich alle Teilnehmer noch auf die schriftl. Prüfung gestürzt und der Tag endete nach neun konzentrierten Stunden.
Die Prüfungen werden nun von der BJK ausgewertet und die Prüflingen erfahren ihre Ergebnisse per Mail.

Sonntag folgte dann der Regelkundetag, der für alle antretenden Teams, bzw. deren Coaches jährliche Pflichtveranstaltung ist. Auch hier konnten wir Teilnehmer aus mehreren Landesverbänden begrüßen. Mit insgesamt 57 Teilnehmern war der Regelkundetag des AFCVBB, trotz des an diesem Tage schönen Wetters mehr als gut besucht.

Die gebuchten Referenten Birgit „Ulli“ Noppens (Jury Cheerleading), sowie Sabine Galley (Dance) waren sicherlich auch ein Ansporn zur Teilnahme, da sie in der „Szene“ einen entsprechenden Ruf und die erforderliche Erfahrung besitzen.

Wir wünschen allen Teilnehmern, ob Aktiv, Coach, Spotter, Fan oder sonstiges viel Spaß und natürlich Erfolg für die Wettkampfsaison 2013 und hoffen natürlich wieder auf die Teilnahme von möglichst vielen Teams aus der Region Berlin/Brandenburg an den überreginalen Meisterschaften.

Quelle: Markus Burmeister