Spielansetzungen 06./07.06.2015

Veröffentlicht von

Viele interessante Begegnungen hält auch dieses Footballwochenende parat.

Den mit rund 540 km weitesten Weg müssen die Berlin Kobra Ladies zurücklegen. Nach ihrem 64:00 Auftakterfolg treten sie erstmals auswärts an. Gastgeber sind die Mülheim Shamrocks. Das Spiel in der 1. Damenbundesliga wird am Samstag um 15 Uhr auf der BSA Wenderfeld in Mülheim-Dümpten angepfiffen.

Knapp 200 km weniger muss das GFL-Team der Berlin Adler zurücklegen. Dieses trifft ebenfalls am Samstag im Stadion des FC Kilia in Kiel auf die Kiel Baltic Hurricanes und hofft ab 16 Uhr auf den ersten Saisonsieg. Wesentlich einfacher diesen zu erringen haben es die Berlin Rebels, zu Gast sind die Düsseldorf Panther. Referee Lars Gitting pfeift dieses Spiel am Samstag um 18 Uhr im Mommsenstadion an.

Das letzte Spiel des Samstags mit regionaler Beteiligung findet im rund 300 km entfernten Erfurt statt. In der Essener Straße treffen ab 15 Uhr in der Oberliga Ost die Erfurt Indigos auf die Erkner Razorbacks.

Der Sonntag ist traditionell der Tag, an dem die Spiele der Jugendabteilungen stattfinden. Einen Doubleheader wird es diesmal im Stade Napoleon geben. Um 11 Uhr spielen in der Gruppe A der B-Jugendliga Ost die ungeschlagenen Berlin Adler und der Tabellenzweite Spandau Bulldogs gegeneinander. Vier Stunden später treffen beide A-Jugendteams in der GFL Juniors Gruppe Nord aufeinander. Zeitgleich wird auch in der Forckenbeckstraße ein Doubleheader gespielt. Zunächst wird in der Gruppe B der B-Jugendliga Ost gespielt. Tabellenführer Berlin Rebels hat es mit den Berlin Thunderbirds zu tun. Anschließend hofft das Schlusslicht der GFL Juniors gegen das A-Jugendteam der Dresden Monarchs auf den ersten Doppelpunktgewinn.

In der Jugendregionalliga Ost spielen die Berlin Berlin Bears und die Berlin Kobras gegeneinander. Kickoff des Spiels im DeGeWo-Stadion in der Lipschitzallee ist um 16 Uhr.

Auch in der Regionalliga Ost wird am Sonntag gespielt: Die Berlin Bears müssen im Jahn-Sportpark Warnemünde beim Tabellenführer Rostock Griffins antreten, die Spandau Bulldogs haben im Helmut-Schleusener-Stadion die Cottbus Crayfish zu Gast. Beide Spiele finden um 15 Uhr statt.

In der Landesliga Ost treffen die Eberswalder Warriors auf Gastgeber Wolgast Vandals, die in der vergangenen Woche bei den Berlin Bullets gewinnen konnten. Gespielt wird im Pennestadion in Wolgast, Kickoff ist um 15 Uhr.