+++ CORONA AKTUELL +++

Veröffentlicht von

Liebe Mitglieder,

Berlin und Brandenburg haben in den zuletzt verabschiedeten Corona-Verordnungen die Aufnahme eines eingeschränkten Trainingsbetriebs im Freien ab 15.05.2020 gestattet. Anbei die Auszüge aus den Verordnungen:

Berlin:

  1. die Sportausübung erfolgt kontaktfrei und die Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen den Sportlerinnen und Sportlern sowie zu anderen Personen ist durchgehend sichergestellt,
  2. die Trainingseinheiten erfolgen ausschließlich individuell, zu zweit oder in Kleingruppen von höchstens 8 Personen (einschließlich der Trainerin oder des Trainers oder sonstiger betreuender Personen),
  3. ein Training von Spielsituationen insbesondere bei Kontakt- und Mannschaftssportarten, in denen ein direkter Kontakt erforderlich oder möglich ist, erfolgt nicht,
  4. ein Wettkampfbetrieb findet nicht statt,
  5. die nach § 2 Absatz 1 maßgeblichen Hygiene- und Desinfektionsregelungen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, werden eingehalten,
  6. Umkleiden, Duschen und sonstige Räumlichkeiten bleiben geschlossen; gesonderte WC- Anlagen sind zu öffnen,
  7. Bekleidungswechsel und Körperpflege finden auf der Sportanlage nicht statt,
  8. zur Vermeidung von Ansammlungen, insbesondere von Warteschlangen, erfolgt eine Steuerung des Zutritts zur Sportstätte durch die nutzenden Sportorganisationen,
  9. Risikogruppen werden keiner besonderen Gefährdung ausgesetzt,
  10. Zuschauerinnen und Zuschauer sind nicht zugelassen.

Brandenburg:

Analog, jedoch ohne Beschränkung der Personenanzahl.

Für beide Länder gilt, dass Wettbewerbe nicht erlaubt sind.

Im Downloadbereich findet Ihr zudem folgende Dokumente:

  1. AFVD – Anleitung für Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb AF und CL
  2. DOSB – 10 Leitplanken für die Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs
  3. Merkblatt für Sportler
  4. HygieneTipps

Infos für die Soforthilfe für Vereine aus Brandenburg findet ihr unter hier.

In Berlin wird es über den angekündigten Rettungsschirm in der kommenden Woche Informationen geben. Unabhängig davon können Vereine ebenfalls Soforthilfen beantragen. Alle Informatione hierfür findet ihr hier.

Sportliche Grüße
Vorstand des AFCVBB

15.05.2020