Funktionsteam des AFCVBB e.V. für die Jugendlandesauswahl 2018 – Wir stellen vor: Offense Coordinator Leeroy Foster

Veröffentlicht von

Der AFCVBB e.V. hat seinen Trainerstab für die Landesjugendauswahl 2018 ernannt. Leeroy Foster wird 2018 die Position des Offense Coordinators bekleiden.

Coach Foster begann seine aktive Footballkarriere 1992 und verbrachte diese bis 2011 in den verschiedenen Jugend- und Männermannschaften bei den Berlin Rebels und den Spandau Bulldogs. In dieser Zeit konnte er unzählige sportliche Erfolge feiern. So wurde er 1998 in der Jugend als Wide Receiver und 2001 bei den Herren als Defensive Back mit der Deutschen Nationalmannschaft Europameister und durfte sich 2001 sogar im Trainingslager der damaligen NFL Europe den Coaches präsentieren. Seit 1996 war Foster Dauergast der Jugendlandesauswahl und konnte 1996 und 1997 mit dem Team das jeweilige Turnier gewinnen.

Als Coach ist Foster seit 2004 aktiv. Aus seiner Zeit als Jugend-Coach gingen immer wieder große Talente hervor. So schaffte es sein Zögling Christoph Schöwe in die Jugendnationalmannschaft und in 2012/2013 machte er aus Wide Receiver Berkant Akin einen Nationalspieler.

Von 2011 bis 2014 war der B-lizenzierte Foster Headcoach der Spandau Bulldogs A-Jugend. In dieser Zeit führte er das Team von der Oberliga in die GFL Juniors. Folgerichtig wurde er 2014 zum ersten Mal für Big East nominiert. Als Headcoach und Offense Coordinator führte er die Landesauswahl zu Platz 5 im Turnier.

In den Jahren 2014-2016 war Foster Offense Coordinator und Headcoach des Berlin Rebels Prospect Teams ehe er 2017 Cheftrainer des neu gegründeten Teams der Wittenberg Saints wurde. Als Offense Coordinator war er 2017 erneut für die Landesauswahl tätig und konnte mit dem Team den Aufstieg in die A-Gruppe realisieren. In 2018 hat Foster neben seinem Engagement in Wittenberg wieder die A-Jugend der Spandau Bulldogs betreut. Am Ende stand hier ein 4-2 Record mit der besten Offense der Liga.

Wir freuen uns, dass Coach Leeroy im zweiten Jahr in Folge den Angriff unserer Auswahl leiten wird und wünschen ihm viel Erfolg bei der Arbeit mit seinem Team und dem restlichen Coaching Staff.